Geben macht glücklich!

Rund eine halbe Million hochgefährlicher, improvisierter Sprengfallen verseuchen den Irak. Die Situation ist so dramatisch, dass es noch rund zehn Jahre dauern wird, bis das Land als sicher gelten kann. Doch die geflüchteten Menschen können nicht so lange in den Flüchtlingslagern ausharren! Trotz der Gefahr kehren viele zurück und fangen mit dem Wiederaufbau ihrer Häuser an. GGL hilft mit, Dörfer im Nordirak zu entminen. Unser Team entfernt verminte Trümmer mit schweren Räumfahrzeugen. Doch dem Team fehlt ein Einsatzwagen, um noch schneller helfen zu können. Bitte unterstützen Sie uns dabei, diesen Wagen zu finanzieren.

ALTRUJA-PAGE-INED

Mit wenigen Klicks können Sie Ihre Freunde, KollegInnen, Bekannte und Verwandte für den GivingTuesday aktivieren. Nicht vergessen: Geben macht glücklich!

Hier geht’s zum Start Ihrer Spendenaktion

Für welches Projekt wird gesammelt?

GGL finanziert seit zwei Jahren den Einsatz großer Trümmerräummaschinen im Irak mit. Das Team der mechanischen Minenräumung gab bisher fast 300.000 Quadratmeter Land frei, räumte über 1.100 Kubikmeter Trümmer und entschärfte 128 improvisierte Sprengfallen.

Doch es fehlt ein Einsatz-  und Transportfahrzeug! Damit kann das Team schneller vor Ort sein, um den Einsatz der schweren Maschinen vorzubereiten, kann Ausrüstung wie Minendetektoren und Schutzanzüge für die Entminer mit sich führen oder entschärfte improvisierte Landminen zum Sprengplatz bringen

… mehr Infos zu diesem Projekt

Was bewirkt Ihre Spende?

Ein neuer Pick-up für vier Entminer und ihre Ausrüstung kostet vor Ort 20.000 Euro. Mit Vierradantrieb und einem Ladevolumen von 950 kg erfüllt er alle Anforderungen für seinen anspruchsvollen Einsatz. Diese wichtige Anschaffung ergänzt unsere bisherige Hilfe im Irak – ein Rettungswagen, die Mitfinanzierung der Anschaffung von Räumfahrzeugen und der Einsatzkosten des mechanischen Minenräumteams – entscheidend. Helfen Sie uns bitte, auch diesen Einsatzwagen zu finanzieren!

Mit 20, 50 oder 100 Euro machen Sie ein besonderes Weihnachtsgeschenk: Sie helfen irakischen Familien, möglichst rasch ihre zerstörten Existenzen wiederaufzubauen!

Was ist der GivingTuesday?

Am GivingTuesday wird in über 100 Ländern der Tag des Gebens und Spendens gefeiert. 2020 findet der GivingTuesday am 1. Dezember statt. Geben macht glücklich ist das Motto dieses Tages und jeder kann dabei mitmachen! Sie, Ihre Organisation, Ihre Community, Ihre FreundInnen und KollegInnen – alle können am GivingTuesday die Welt verbessern.

Mehr dazu unter www.giving-tuesday.at

Haben Sie Fragen rund um das Thema Spenden?

Mag. Iwona Tscheinig hilft Ihnen gerne weiter:
+43 (0)664 401 12 33
office@ggl-austria.at

Wollen Sie Ihre Spende absetzen?

Dann geben Sie uns bitte Ihr Geburtsdatum bekannt!