Menschen

Landminen-Meldungen vom August 2023

August 2023:  Meldungen und Nachrichten zu Unfällen mit Landminen und Blindgängern.

Ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, stellen wir hier jedes Monat akutelle Meldungen zu Minenunfällen zusammen. Diese Berichte sollen veranschaulichen, wie groß die Gefahr eines Minenunfalls für Menschen in einem verminten Lebensumfeld ist. Diese Liste zeigt auch, dass es an fast jedem Tag zu einem derartigen Unfall kommt, wobei längst nicht über alle Minenunfälle berichtet wird.


IRAK – 2023-08-06

Ein 15-jähriger Junge fiel einer Landmine zum Opfer, die im Dreiländereck zwischen Irak, Saudi-Arabien und Kuwait verlegt worden war.

“Teenager Killed by Decades-Old Landmine in Iraq’s Southern Border Area”, 2023-08-06
https://shafaq.com/en/Iraq-News/Teenager-Killed-by-Decades-Old-Landmine-in-Iraq-s-Southern-Border-Area


Charkiw, UKRAINE – 2023-08-13

Ein 73-jähriger Mann hat durch die Explosion einer russischen Schmetterlingsmine den linken Fuß verloren.

“Man steps on Russian butterfly landmine near Kharkiv”, 2023-08-13
https://www.pravda.com.ua/eng/news/2023/08/13/7415398/


BURMA/MYANMAR – 2023-08-17

Zwei Menschen starben und 20 weitere wurden verletzt, als der Lastwagen, der Gefangene vom Sagaing-Gefängnis zu Gefängnissen in der Region Mandalay brachte, auf eine Landmine fuhr.

“Landmine kills inmate and driver during Myanmar prison transfer, 2023-08-17
https://www.rfa.org/english/news/myanmar/prison-van-hits-landmine-08172023055658.html


Shawal, PAKISTAN – 2023-08-20

Bei der Explosion einer Landmine in Pakistans, nahe der Grenze zu Afghanistan, wurden mindestens 13 Arbeiter getötet und mehrere verletzt. Der Vorfall ereignete sich, als ein Lieferwagen mit mehr als einem Dutzend Arbeitern auf eine Landmine fuhr.

“13 laborers killed in landmine blast in NW Pakistan”, 2023-08-20
https://www.aa.com.tr/en/asia-pacific/13-laborers-killed-in-landmine-blast-in-nw-pakistan/2971905


Golanhöhen, ISRAEL – 2023-08-21

Ein ziviler IDF-Mitarbeiter wurde leicht verletzt, nachdem er nahe der Grenze zu Jordanien auf eine Landmine getreten war. Er war im Rahmen einer Initiative zur Räumung von Landminen tätig.

“Man lightly hurt in blast during landmine clearing operation on Jordan border”, 2023-08-21
https://www.timesofisrael.com/man-lightly-hurt-in-blast-during-landmine-clearing-operation-on-jordan-border/


Lehri, PAKISTAN – 2023-08-24

Bei der Explosion einer Landmine in Pakistans, nahe der Grenze zu Afghanistan, wurden mindestens 13 Arbeiter getötet und mehrere verletzt. Der Vorfall ereignete sich, als ein Lieferwagen mit mehr als einem Dutzend Arbeitern auf eine Landmine fuhr.

“Motorcyclist injured in landmine blast in Lehri”, 2023-08-24
https://www.dawn.com/news/1771833/motorcyclist-injured-in-landmine-blast-in-lehri


Opfer der Kriegshinterlassenschaften in Syrien im August 2023

Unter mehr als 32 getöteten und verletzten Zivilisten bei Explosionen von Kriegshinterlassenschaften befinden sich 25 Kinder.

Todesopfer: 19 Zivilisten, darunter drei Frauen und 13 Kinder.
Verwundete: 13 Zivilisten, darunter drei Frauen und 6 Kinder.

2. August: Drei Frauen und ein Kind wurden durch die Explosion einer alten Landmine getötet, während ein Kind in der Nähe der Schule des Dorfes Al-Jerniyah mit einem explosiven Gegenstand spielte.

2. August: Eine Frau wurde durch die Explosion einer alten Landmine in der Nähe des Dorfes Al-Qashlah östlich von Aleppo verletzt.

4. August: Bei der Explosion einer alten Landmine in der Stadt Al-Bokamal wurden zwei Kinder getötet und zwei weitere verletzt.

7. August: In der Stadt Ma’arat Al-Na’asan im Osten von Idlib wurden zwei Mädchen durch die Explosion einer Granate mit der sie spielten schwer verletzt.

9. August: Ein 40-jähriger Zivilist aus dem Dorf Al-Saqeyah wurde durch eine Explosion getötet, als er mit dem Auto, das zum Transport von Wasser und Schafen diente, auf die Mine fuhr.

11. August: Ein junger Mann wurde in seinem Auto auf dem Acker im Gebiet von Sab’ Skorbar durch die Explosion einer alten Landmine getötet.

14. August: Ein 12-jähriges Kind starb durch die Explosion einer Streubombe aus Kriegsüberresten in der Stadt Al-Fakie’.

16. August: Ein junger Mann wurde bei der Explosion einer alten Landmine in der Stadt Al-Husayniyah so schwer verletzt, dass sein Bein amputiert werden musste.

19. August: Zwei Kinder wurden in der Nähe des Euphrat in der Stadt Al-Sha’afa durch die Explosion eines Kriegsrelikts getötet und eines verletzt, als sie mit dem Gegenstand spielten, nachdem sie ihn in beim Spielen gefunden hatten.

19. August: Ein 14-jähriges Kind starb durch die Explosion einer Landmine, als es in der Nähe des Dorfes Om Al-Baramil Schafe hütete.

22. August: Drei Zivilisten wurden durch die Explosion eines explosiver Sprengfalle im Dorf Nabea Al-Sakher verletzt.

22. August: Ein 12-jähriges Kind starb und ein weiteres wurde schwer verletzt, als eine Handgranate, mit der sie spielten explodierte. Sie haben die Granate in der Nähe der Al-Montar-Straße gefunden.

24. August: Ein Kind erlag seinen Verletzungen, die es bei der Explosion einer alten Landmine erlitten hatte, als es in der Nähe des Wohnhauses Hananou in Aleppo-Stadt Schrott sammelte.

25. August: Vier Menschen starben durch die Explosion einer Landmine aus Krieghinterlassenschaften, als sie in dem Dorf Qart Wairan im Osten Aleppos Kapern sammelten.

29. August: Zwei Brüder wurden durch die Explosion einer Streubombe im Dorf Soha verletzt.

30. August:  Ein junger Mann starb durch die Explosion einer alten Landmine am Rande der Stadt Al-Suwaydaa.

https://www.syriahr.com/en/309410/