Ukraine

Hilfe für den kleinen Ilia

Gemeinsam mit unserem Projektpartner FSD versuchen wir, vom Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine zu helfen. Das schwere Schicksal so vieler Menschen wird wohl nie an die Öffentlichkeit kommen. Durch unseren Projektpartner können wir ein tragisches Schicksal herausgreifen und darüber berichten: jenes eines kleinen kranken Buben, der in den Kriegswirren seine Mutter verlor und durch…

WEITERLESEN
Mitarbeit

Bei GGL aktiv mitarbeiten und helfen

Wie jedes Jahr rufen wir auch 2022 anlässlich des “Internationalen Tages zur Aufklärung über die Minengefahr und zur Unterstützung bei Antiminenprogrammen” am 4. April zur Mitarbeit auf. Mit diesem Aktionstag will die UN auf die anhaltende Gefahr durch Landminen und explosive Kampfmittelrückstände aufmerksam machen. Der nachgewiesene Einsatz von Antipersonenminen durch die russischen Streitkräfte in der…

WEITERLESEN
Stellungnahmen

Russischer Einsatz von Landminen in der Ukraine

Presseinformation zum Internationaler Minenaktionstag am 4. April Der nachgewiesene Einsatz von Antipersonenminen durch die russischen Streitkräfte in der Ukraine rückt die Minenproblematik in ein trauriges Rampenlicht. Gemeinsam gegen Landminen ruft die österreichische Regierung und die Regierungen aller 164 Mitgliedsstaaten des Minenverbotsvertrags dazu auf, den russischen Landmineneinsatz nachdrücklich zu verurteilen. Anlässlich des Internationalen Tages der Aufklärung…

WEITERLESEN
Veranstaltungen

Vergissmeinnicht und GGL informieren

GGL ist Mitglied von Vergissmeinnicht – Die Initiative für das gute Testament. Bei Vergissmeinnicht sind fast 100 gemeinnützige Organisationen vereint, die sich ethischen Grundsätzen verpflichtet haben und gemeinsam über die Möglichkeit eines gemeinnützigen Testaments informieren: Im Mai gibt es  wieder Wochen des guten Testaments mit Notarveranstaltungen.

WEITERLESEN
Im Fokus

Demonstration in Wien: Die Waffen nieder!

Gemeinsam gegen Landminen ruft zusammen mit anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen in Österreich zu einer von Friedenszeichen getragenen Demonstration auf. Für ein Ende der Kriegshandlungen in der Ukraine! Für eine Abkehr vom neu entfachten Wettrüsten!

WEITERLESEN
Menschen

Starke Frauen für eine minenfreie Welt

Humanitäre Minenräumung galt lange Zeit als ein eher männliches Tätigkeitsfeld. Jedoch hat sich dieses Bild mittlerweile geändert und viele Organisationen haben gemischte oder rein weibliche Teams. Unser Projektpartner FSD bildete die ersten Minenräumerinnen vor fast 15 Jahren in Sri Lanka aus und hat 2021 ein Minenräumungsteam von sieben Frauen im Irak aufgebaut. GGL unterstützt dieses…

WEITERLESEN
Spendenaufruf

Dank für erfolgreiche Spendenaktion

Anlässlich seines runden Geburtstags im Jänner 2018 startete Bernd Wenske eine Spendenaktion zugunsten unseres Projekts “Prothesen für ein neues Leben”. Vor Kurzem konnte er mit einer letzten Spende von 200 € sein ambitioniertes Spendenziel erreichen. Wir gratulieren!

WEITERLESEN
In eigener Sache

Unsere Unterstützer:innen

Viele Menschen unterstützen unsere Arbeit für eine minenfreie Welt und allen gebührt unser Dank! Einige zeigen das auch nach außen und teilen uns mit, warum sie unsere Arbeit unterstützenswert finden. Denn sie sind überzeugt: Gutes Beispiel macht Schule!

WEITERLESEN
In eigener Sache

Der GGL-Jahresrückblick 2020 ist erschienen!

Wie jedes Jahr präsentieren wir Ende August unseren Rückblick auf das Vorjahr. Der Jahresrückblick 2020 fokussiert auf unsere geleistete Hilfe in den aktuellen Projektländern Afghanistan, Burma, Irak und Ukraine. Wir widmen uns darin aber auch der Frage, wie sehr die COVID-19-Pandemie die Menschen in unseren Projektländern betroffen hat.

WEITERLESEN