Geben macht Freude!

Mit dem Erlös dieser Charity-Auktion helfen Sie afghanischen Minenopfern, durch die Gründung eines Kleinstunternehmens wie z. B. einer Imkerei wieder ein eigenes Einkommen zu erwirtschaften und dadurch ein selbstständiges Leben führen zu können.

Am Giving Tuesday gilt: Nicht Schnäppchen jagen, sondern einen großzügigen Beitrag leisten!

Unseren herzlichen Dank an alle, die sich an dieser besonderen Auktion beteiligen!

Online-Auktion von BNI-Chapter Diabelli und GGL am Giving Tuesday

 

Auktions-Pos. Nr. 13

Magnumflasche MERLOT RIED SCHNEIDERTEIL, 2015

Das Schneiderteil ist seit 1778 im Besitz der Familie Esterhazy. Das Areal liegt oberhalb von St. Georgen und reicht von 190 bis 215 Meter Seehöhe. Die Hangneigung beträgt 8 bis 10 % und ist nach Süden ausgerichtet, wodurch sich der Boden im Laufe des Tages sehr schnell erwärmt. Die Lage wird nachts durch kühle Herbstwinde schnell abgekühlt, was zu einem großen Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht führt. Dies ist besonders wichtig in den den letzten Wochen vor der Ernte: Die kühlen Nächte speichern die Aromen, während die heißen Tage für eine optimale Reife. Der hohe Kalkgehalt des Bodens sorgt für eine straffe Säure im Wein, die den opulenten Körper hervorragend ausbalanciert.

Ausbau: Die Trauben aus unserem besten Merlot-Weinberg werden sorgfältig von Hand geerntet, die Maischegärung erfolgt in Holzfässern. Die hohe Gärtemperatur von 28 bis 32 Grad Celsius bewirkt, dass die Kerne ausgelaugt werden, was dem Wein zusätzliche Struktur verleiht. Der Wein reift 12 Monate lang in meist neuen Barriquefässern und wird nach der Abfüllung zur weiteren Harmonisierung mindestens ein Jahr lang in der Flasche gelagert. 

Beschreibung: Dunkles Rubinrot mit schwarzem Kern. Komplexe Aromen von Schlehen, Brombeeren und schwarzen Ribiseln, untermalt von den Noten Balsamico, Tabak und feiner Holzwürze. Am Gaumen sehr präzise, stützende Säure, muskulöser, fleischiger Körper, umgeben von viel feinem Tannin.
Dieser Wein zeichnet sich durch seine dunkle Aromatik und seinen sehr kräftigen, fleischigen Körper aus. Als solcher harmoniert er perfekt mit dunklem, würzigem Fleisch wie gebratenem oder geschmortem Rindfleisch oder Wild.

Kategorie: Riedenwein  ●  Rebsorte: Merlot  ●  Ried Schneiderteil, Sankt Georgen
Alkoholgehalt: 14,5 % Vol. ●  Jahrgang: 2015  ●  Geschmack: trocken  ●  Format: 1500 ml
Qualitätsstufe: Qualitätswein  ●  Farbe: rot  ●  Restsüße 1,0 g/l  ●  Säuregehalt 5,9 g/l

Ausrufungspreis: 30 €

 

vorherige Pos.Nr.     …..     nächste Pos.Nr.

Bereitgestellt von:

Weingut Esterházy – wo große Weine entstehen

Wir stehen bedingungslos zu unserer Herkunft und einer nachhaltig-biologischen Bewirtschaftung. Seit Jahrhunderten ist der Weinbau im nördlichen Burgenland eng mit dem Namen Esterhazy verknüpft. Im Lauf der Zeit hat es dabei tiefgehende Veränderungen gegeben, die uns geprägt haben. Heute wissen wir die so entstandene Vielfalt sehr zu schätzen. Auf Muschelkalk und Glimmerschiefer erzeugen wir frische, moderne und spannungsgeladene Weine mit einer klaren Esterhazy-Handschrift, auf die wir sehr stolz sind.

Die ersten Versuche mit biologischer Bewirtschaftung haben wir bereits in den ersten Jahren des neuen Jahrtausend gestartet. Seit dem konzentrieren wir uns auf Weinberge, in klimatisch bevorzugten Hanglagen und achten auf ausreichend große Flächen, um nicht durch konventionelle Bewirtschaftung der Nachbargrundstücke beeinträchtigt werden. Seit 2019 bewirtschaften wir unsere Rieden ausschließlich biologisch – seit 2020 sind wir offiziell in BIO-Umstellung.

Mitglied von BNI Pannonia, Eisenstadt

Webseite des Weinguts Esterházy

 

Mit speziellem Dank für die freundliche Unterstützung: